Hören

Es gibt drei Wege, um sich eine Folge anzuhören:

  • Die Podcasts kann man selbstverständlich direkt auf der Website hören. Dann hat man auch direkt alle Kapitelmarken vor Augen und kann nebenbei zum Beispiel einen Kommentar schreiben oder auf einer anderen Website surfen.
  • Die Audio-Datei von Hand herunterladen und auf dem PC oder einem MP3-Player anhören.
  • Am angenehmsten ist es mit einer App auf dem Smartphone (egal welche Marke: Android, iOS, Windows Phone, …).
    Schaut am besten in diese Anleitung: http://metaebene.me/tipps-und-tricks/ , um etwas passendes zu finden. Habt ihr erst einmal eine der Apps installiert, müsst ihr dort nur noch einen sogenannten Podcast-Feed eingeben (siehe hier). Ab dann geht alles ganz von alleine. Das Programm sagt euch dann bescheid, wenn es etwas neues von dieser Seite gibt. Nutzt am besten den Standard-Feed.

Für Android-Nutzer empfehle ich den AntennaPod in Kombination mit dem Standard-Feed. Er erkennt die Kapitelmarken, sodass ihr gemütlich vor-/zurückspringen könnt.

Kapitelmarken zum Vor-/Zurückspulen:

Die Kapitelmarken sind standardmäßig auch auf der Website zu sehen, lassen sich aber über einen Klick ein- und ausblenden.

Auf der Website kann man auch die Kapitelmarken einblenden. Einfach auf dieses Emblem klicken. So kann jeder das hören, was ihn interessiert.

 

Ein Gedanke zu “Hören

  1. Glückwunsch..! Eure WordPress Seite ist übersichtlich,funktional,
    Inhaltlich gut gegliedert und die Player-Funktionen mit der
    Favoriten Auswahl…hervorragend. LG.Elgar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *