KHC009 – Biermacher/Bierlandschaft Ruhrgebiet

Bernd Eßmann kommt eigentlich aus der Informatik. Um während seiner Dissertation für gesunde Abwechselung zu sorgen, hat er sich dann schnell und in aller Tiefe mit dem Bierbrauen beschäftigt. Bei so viel angesammeltem Wissen war dann der Schritt zur Gründung der Biermacher e.G. (Twitter) auch nicht mehr fern.

Das Logo der Biermacher

Das Logo der Biermacher

Wir stellen in dieser Ausgabe nicht nur die Biermacher vor, sondern diskutieren den kompletten Brauprozess und lassen uns dann über guten Biergeschmack im Ruhrgebiet aus. (z.B. Bergmann Adam)

Liebe Bierfreunde, lasst euch überraschen!

Beteiligte: Jonas Hinker, Dr. Bernd Eßmann

3 Gedanken zu “KHC009 – Biermacher/Bierlandschaft Ruhrgebiet

  1. Herzlichen Dank für diese aufschlussreiche Podcast-Folge. Da ich auch gerade meine ersten Schritte als Hobbybrauer mache, war es besonders interessant, den Erzählungen von Bernd zu lauschen. Sehr informativ! Dass auch die Bergmann-Brauerei und ihr Adam, aber auch die neuen kleinen Breweries und das IPA erwähnt wurden, finde ich großartig. Es sei jedem ans Herz gelegt, einmal ein Indian Pale Ale zu testen, denn ein klassischer Pils-Freund wird von diesem Geschmackserlebnis sicher überrascht sein. (Empfehlenswert ist hier beispielsweise das “Atlantik Ale” von Störtebeker, das man unter anderem bei Getränke Gefromm in Dortmund-Sölde bekommt.) Toll auch, dass Bernd für klischeebehaftete Biere wie Stifts und Hansa eine Lanze bricht. Ich kann auch nichts schlechtes darüber sagen. Der Daumen geht ganz nach oben für diese Ausgabe, Jonas! Ich habe mir übrigens die Freiheit genommen und diese Folge über die Facebook-Plattform unseres Podcasts “Männerabend – Die Serie” (https://www.facebook.com/MaennerabendSerie) beworben. Ich hoffe, das war in Ordnung? 😉

  2. Hi Ferdinand!

    Danke für den Tipp mit dem Atlantik Ale, das werde ich auf jeden Fall mal testen.

    Ich freue mich, dass du sogar Werbung für den Podcast machst; ist doch super! Wenn ihr vom Männerabend nochmal Themenvorschläge habt, dann schreibt mir einfach. Aber einige Themen hab ich auch noch in petto…

    Heute abend hör ich mir auch mal euren Podcast an. Das ist wieder mal an mir vorbeigegangen.

    VG Jonas

  3. Oha! Dann viel Spaß. Da floss am Ende meines Erachtens zu viel Bier, aber naja … 😉 Das Atlantik Ale bekommst du mittlerweile sogar bei Rudat in Oespel. Lass es dir schmecken! Prost!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *